Geschichte meines Lebens…

dav

„Ich war immer schon „enfant terrible“ sagt sie und lacht. So kennen wir sie, unsere Sigrun*. Es fällt mir schwer zu glauben, dass diese Frau in diesem Jahr 80 Jahre alt wird. Sie ist eine der fröhlichsten Menschen, die ich kenne. Sie lacht so viel, sie hat so viel Lebenslust und Energie. Sie ist immer unterwegs und immer im Bewegung. Desto schwerer fällt es ihr, jetzt durch ihre Krankheit, an Ihr Haus in Obervellach, Kärnten angebunden zu sein. Dennoch, wenn wir nach einer langen Anreise bei ihr anklopfen, begrüßt Sie uns mit einem breiten Lächeln. Sie umarmt mich und ich fühle mich sicher und geborgen. Dieses Gefühl habe ich das letzte Mal gehabt, als ich bei meiner Oma war. Vielleicht deshalb fühle ich so eine Zuneigung zur diese Frau – weil sie genau wie meine Oma eine unglaubliche Wärme ausstrahlt und dennoch bin ich unglaublich froh, sie als meine Freundin zu haben.

Wir trinken ein Kaffee und Sigrun erzählt uns über Ihr Leben. Sie erzählt uns wie sie in der Nachkriegszeit in Obervellach zur Schule ging, wie sie trotz des Willens ihrer Eltern nach Deutschland ging und dort ihren zukünftigen Philippinischen Mann kennengelernt hat. Sie erzählt uns über Ihr Leben auf den Philippinen, wo sie über 30 Jahre verbracht hat, und über ihre Familie, über Ihre Kinder und über das Erdbeben, das ihr Leben für immer verändert hat. Sie erzählt uns über ihr Rückkehr nach Österreich und darüber, wie fremd sie sich in ihrer alten Heimat gefühlt hat. Sie erzählt uns auch darüber, wie sie sich hier mit Fünfzig Jahren wieder finden musste und wie sie es schafft, trotz all dem, ihr Leben im wahren Sinne des Wortes zu genießen.

Diese spannende Geschichte hören sie heute am 11.02.2019 um 19:00 Uhr auf Radio Agora 105.5. Schaltet euch ein!

*Sigrun Campos-Engel (79) – eine gebürtige Österreicherin, die mehr als 30 Jahre auf den Philippinen gelebt hat. Sigrun ist eine Pensionistin, die in Obervellach, Kärnten wohnt, die ihr Leben genießt, viel reist und sich besonders für kulturelle und sprachwissenschaftliche Themen interessiert.

Photocredit: Sigrun Campos-Engel

Musik: Мария Чайковская – В комнате цветных пелерин, Noora Noor – Forget what I said, – Nina Simone – Love or leave me

Sendungsgestaltung: Elena Smirnova

Wo und Wann kann man uns hören?

Zum Nachhören auf CBA Archive

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s